...Transfer Service in
Teneriffa

deutsch english russian

Flughafen Teneriffa Nord (TFN)

Der im Jahre im Jahre 1946 eröffnete Flughafen im Norden Teneriffas, genannt Aeropuerto del Norte Los Rodeos (TFN), liegt auf einer Höhenebene zwischen den Städten La Esperanza und der ehemaligen Hauptstadt San Cristobal de La Laguna. Verkehrstechnisch für die einheimische Bevölkerung optimal, meteorologisch jedoch in der problematischsten Zone der Insel. Nebel und Schärwinde verursachen mehrmals im Jahre schlechte Start- und Landebedingungen bis hin zur Schließung des Flughafens Teneriffa Nord (TFN).

Zwei schwere Flugzeugkatastrophen am Flughafen Teneriffa Nord (TFN), sind nicht zuletzt diesen schlechten meteorologischen Verhältnissen geschuldet.

Nach der Eröffnung des Flughafen Teneriffa Süd, genannt Reina Sofia (TFS) wird der Flughafen Teneriffa Nord (TFN) weitestgehend nur noch für den interinsulären Flugverkehr und der Anbindung zum spanischen Festland genutzt. Sporadisch werden aber auch internationale Flüge abgefertigt. Im Jahre 2014 wurden auf dem Teneriffanischen Flughafen Teneriffa Nord (Los Rodeos, TFN) 3.638.953 Fluggäste abgewickelt. Der Flughafen Teneriffa Nord (TFN) ist ganzjährig von 05.00Uhr bis 00.00Uhr geöffnet, Flüge werden von 07.00Uhr bis 23.00Uhr abgewickelt.

Adresse:

Flughafen Teneriffa Nord (TFN)

38297 La Laguna
Tenerife

Teléfono: 922 635 999
tfn.aeropuerto@aena.es
Flughafentransfer Teneriffa Shuttlebus

Flughafentransfer
Teneriffa Nord (TFN)

Starten Sie Ihren Aufenthalt auf Teneriffa mit unserem Flughafentransfer Teneriffa Transfer und erreichen Sie Ihr Hotel/Wunschziel zuverlässig, stressfrei und schnell!

Wir holen Sie persönlich ab

Unser Flughafentransfer holt Sie direkt am Flughafen Teneriffa Nord (TFN) ab und bringt Sie schnell und ohne Umwege zu Ihrem Hotel/Wunschziel auf Teneriffa.

Selbstverständlich können Sie den Flughafentransfer auch von Ihrem Hotel/Standort zum Flughafen Teneriffa Nord (TFN) buchen.

Einfach online buchen!

Buchen Sie Ihren Transfer auf Teneriffa einfach und bequem online bis zu 48 Stunden vor Fahrtantritt.

Wir bieten Ihnen unseren Flughafentransfer auf Teneriffa als Flughafen-Shuttle-Transfer sowie als Flughafen-Privat-Transfer an.

Flughafentransfer Teneriffa Nord
Jetzt online buchen!
Nützliche Informationen über Teneriffa


Wasser, das besondere Elexir Teneriffas
Teneriffa verfügt ausschließlich über unterirdische Süßwasserreserven. Es gibt keine ganzjährig fließenden Gewässer auf Teneriffa.
Vom Meer umgeben, ist Süßwasser ein Schatz der nur vom Winde auf die Insel gebracht wird. Die Passatwinde führen feuchte Luft über die Berge,
wo die Feuchtigkeit durch die abnehmenden Temperaturen kondensiert und sich am Gestein und am Bewuchs niederschlägt. Abtropfend von diesen,
versickert das Wasser im losen Vulkangestein und tritt erst wieder in den "Galerien" zu Tage. Galerien sind horizontal von Menschenhand in den Berg getriebene Stollen,
in den das Wasser aufgefangen wird und mittels Kanälen und Rohren zu Sammelbecken abgeleitet wird.
Mit über siebzehnhundert Kilometern Länge ist dies die Grundlage für die Süßwasserversorgung der Insel. Zusätzlich gibt es ungefähr noch 500 Brunnen,
die die unterirdischen Sammelbecken anzapfen. Diese unterirdischen Sammelbecken entstehen bei horizontalen undurchlässigen Basaltsschichten im Berg.
Mit neuzeitlichen Staubecken und Wehre wird zusätzlich auch Oberflächenwasser für die Landwirtschaft aufgefangen.
Diese Becken und Wehre haben zusammen ein Fassungsvermögen von ca. 35 Kubikhektometern. Beinahe 50% des Wasseraufkommens wird von der Landwirtschaft verbraucht,
deshalb und wegen des steigenden Bedarfs, wurden verschiedene Wasserrückgewinnungssystemen eingeführt.
Unter anderem die Verwendung von gereinigtem Abwasser für die Landwirtschaft und die Meerwasserentsalzung.

© 2021 Tenerife Transfer. All rights reserved. Impressum | Hotelinformationen | Datenschutz | Flughafentransfer Teneriffa - Bewertung: 4.6 von 5 Sternen. Anzahl der Bewertungen: 5